Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Mehr erfahren Akzeptieren

Die folgenden Inhalte sind nur auf Englisch verfügbar.

Zurück zum Index

1971Entwicklung des Hochgeschwindigkeits-Punktmatrixdruckers
in Zusammenarbeit mit Centronics Data Computer Corporation

Scroll

Brother entwickelte 1971 in Zusammenarbeit mit der Centronics Data Computer Corporation einen Hochgeschwindigkeits-Punktmatrixdrucker, der Illustrationen und Formen auf Computerbefehl darstellen konnte.
Im Anschluss daran erschien 1974 der Punktmatrixdrucker K-2000, der Kanji (chinesische Schriftzeichen) darstellen konnte. Dieser Drucker wurde häufig als Industriedrucker eingesetzt, z.B. bei der Veröffentlichung von Abschriften in regionalen Rechtsanwaltskanzleien oder bei der Herausgabe von Bordkarten für Fluggesellschaften.

Hochgeschwindigkeitsdruckkopf für Punktmatrixdrucker

Hochgeschwindigkeitsdruckkopf für Punktmatrixdrucker

Druck eines Hochgeschwindigkeits-Punktmatrixdrucker

Druck eines Hochgeschwindigkeits-Punktmatrixdrucker

Diese Seite teilen